Meine aktuellen Termine

Die Wanderungen finden nur mit Anmeldung statt.

SMS oder Anruf unter 0151 56019080

Wir können -mit Mindestabstand- wieder wandern.

Ein Mund-Nasen-Schutz ist nicht erforderlich.

Die Infektionsgefahr ist bei der Bewegung im Freien und bei Einhaltung der Hygieneregeln äußerst gering.

Sehr groß sind die Glücksgefühle für Körper und Seele.

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme mit akuter Atemwegserkrankung (Husten) derzeit nicht möglich ist.

September und Oktober 2020

01.10.2020   11 Uhr

"Heilige Hallen"

Treffpunkt: Neuhof, Abzweig Carwitz

Nur mit Anmeldung

 

 Von Neuhof aus, auf dem alten Herrenweg, erreichen wir die "Heiligen Hallen", einen Buchenwald, der bei Waldfreunden Kultstatus besitzt. Schon seit 170 Jahren geschützt und seit 70 Jahren Totalreservat hat sich ein sehr ursprünglicher Wald mit 370 Jahre alten Baumriesen, viel Totholz und seltenen Baumpilzen entwickelt. Durch Wald und Felder geht es zurück nach Neuhof.

 

Länge  7,5 km

Dauer  2,5 Stunden

Kosten  2 Personen 10 €, ab 3 Personen 8 € p.P., Kinder die Hälfte

04.10.2020   11 Uhr

"Literarische Fridolinwanderung"

Treffpunkt: Feldberg, Luzinparkplatz

Nur mit Anmeldung

 

Die schönsten Wege zwischen dem Hullerbuschwald und Carwitz bekommen ihre ganz besondere Bedeutung mit kurzen Passagen aus Hans Falladas Buch "Fridolin der freche Dachs". Fridolins Abenteuer beginnen am Zansenhang, enden in Carwitz auf dem Bohnenwerder und begleiten unsere Tour. Die Schilderungen Falladas sind vergnüglich und bringen uns dem Dachs und der Familie Ditzen (Fallada) näher. Die literarische Wanderung endet am Fallada Haus in Carwitz.

Rückweg: zurück zur Fähre oder Aufenthalt in Carwitz und individuelle Wanderung nach Feldberg.

 

Bis Carwitz: Länge  3 km, Dauer (inklusive Fährfahrt) 2 Stunden

Mit Rückweg zur Fähre: Länge 5 km, Dauer 3-3,5 Sunden

Kosten  10 € p.P., Kinder die Hälfte, zzgl. Fähre

08.10.2020   11 Uhr

"Heilige Hallen"

Treffpunkt: Neuhof, Abzweig Carwitz

Nur mit Anmeldung

 

 Von Neuhof aus, auf dem alten Herrenweg, erreichen wir die "Heiligen Hallen", einen Buchenwald, der bei Waldfreunden Kultstatus besitzt. Schon seit 170 Jahren geschützt und seit 70 Jahren Totalreservat hat sich ein sehr ursprünglicher Wald mit 370 Jahre alten Baumriesen, viel Totholz und seltenen Baumpilzen entwickelt. Durch Wald und Felder geht es zurück nach Neuhof.

 

Länge  7,5 km

Dauer  2,5 Stunden

Kosten  2 Personen 10 €, ab 3 Personen 8 € p.P., Kinder die Hälfte

11.10.2020   11 Uhr

Wanderung "Eichenallee"

Treffpunkt: Mellenau (ca. 15 Autominuten von Feldberg)

Nur mit Anmeldung

 

 Die Anreise ist diesmal etwas weiter...doch es lohnt sich!

Für mich die schönste Wanderung.

Sehr einsam, wunderschöne alte Alleen und Poststraßen, schmale Uferpfade an zwei naturbelassenen Seen, zerfallene Holzbrücken, eine Kapelle und abschnittsweise eine etwas abenteuerliche Wegstrecke. Ein paar umgestürzte Bäume müssen überstiegen werden.

Die Wanderung findet bei starkem Wind wegen der Astbruchgefahr nicht statt.

 

Länge  6 km

Dauer  2 Stunden

Kosten  2 Personen 10 €, ab 3 Personen 7 € p.P., Kinder die Hälfte

15.10.2020   11 Uhr

"Heilige Hallen"

Treffpunkt: Neuhof, Abzweig Carwitz

Nur mit Anmeldung

 

 Von Neuhof aus, auf dem alten Herrenweg, erreichen wir die "Heiligen Hallen", einen Buchenwald, der bei Waldfreunden Kultstatus besitzt. Schon seit 170 Jahren geschützt und seit 70 Jahren Totalreservat hat sich ein sehr ursprünglicher Wald mit 370 Jahre alten Baumriesen, viel Totholz und seltenen Baumpilzen entwickelt. Durch Wald und Felder geht es zurück nach Neuhof.

 

Länge  7,5 km

Dauer  2,5 Stunden

Kosten  2 Personen 10 €, ab 3 Personen 8 € p.P., Kinder die Hälfte

17.10.2020   "Ansommern im Herbst" Wochenende

 

11 Uhr  Fridolinwanderung Feldberg-Carwitz

Treffpunkt: Bushaltestelle "Feldberg Zentrum", Fürstenberger-/Ecke Neue Straße

 

13.30 Uhr Fridolinwanderung Carwitz-Feldberg

Treffpunkt: Carwitz, Fallada Museum

 

 Die Wanderung führt über den alten Fischersteig in Feldberg zur Fähre über Schmalen Luzin. Per Seil- oder Elektrofähre erreichen wir das Hullerbuscher Ufer und ersteigen den 30 Meter hohen Uferhang.

Durch das herrliche Naturschutzgebiet "Hauptmannsberg" wandern wir in offener Heidelandschaft mit herrlichen Blicken über Zansen und Carwitzer See nach Carwitz.

 

Rücktour in umgekehrter Reihenfolge....

 

 Länge jeweils 4 km

Dauer  2 Stunden, inklusive Fährfahrt

Kosten 5 € p.P., zzgl. Fähre

18.10.2020   "Ansommern im Herbst" Wochenende

 

11 Uhr  Fridolinwanderung Feldberg-Carwitz

Treffpunkt: Bushaltestelle "Feldberg Zentrum", Fürstenberger-/Ecke Neue Straße

 

13.30 Uhr Fridolinwanderung Carwitz-Feldberg

Treffpunkt: Carwitz, Fallada Museum

 

 Die Wanderung führt über den alten Fischersteig in Feldberg zur Fähre über Schmalen Luzin. Per Seil- oder Elektrofähre erreichen wir das Hullerbuscher Ufer und ersteigen den 30 Meter hohen Uferhang.

Durch das herrliche Naturschutzgebiet "Hauptmannsberg" wandern wir in offener Heidelandschaft mit herrlichen Blicken über Zansen und Carwitzer See nach Carwitz.

 

Rücktour in umgekehrter Reihenfolge....

 

 Länge jeweils 4 km

Dauer  2 Stunden, inklusive Fährfahrt

Kosten 5 € p.P., zzgl. Fähre

22.10.2020   11 Uhr

"Heilige Hallen"

Treffpunkt: Neuhof, Abzweig Carwitz

Nur mit Anmeldung

 

 Von Neuhof aus, auf dem alten Herrenweg, erreichen wir die "Heiligen Hallen", einen Buchenwald, der bei Waldfreunden Kultstatus besitzt. Schon seit 170 Jahren geschützt und seit 70 Jahren Totalreservat hat sich ein sehr ursprünglicher Wald mit 370 Jahre alten Baumriesen, viel Totholz und seltenen Baumpilzen entwickelt. Durch Wald und Felder geht es zurück nach Neuhof.

 

Länge  7,5 km

Dauer  2,5 Stunden

Kosten  2 Personen 10 €, ab 3 Personen 8 € p.P., Kinder die Hälfte

25.10.2020  11 Uhr

Wanderung "Haussee"

Treffpunkt: Feldberg Haus des Gastes/Touristeninformation

Nur mit Anmeldung

 

Wir erwandern auf unserer Hausseerunde den attraktiven nördlichen Teil des Sees. Der interessante Uferweg mit der "Villa Kahn", Quellen und naturbelassenen Uferbereichen führt zum Hüttenberg mit tollen Blicken auch zum Breiten Luzin. Auf dem Reinhard-Barby-Höhenweg geht es durch schönen Buchenwald zum Aussichtspunkt Reiherberg mit dem bekanntesten Blick auf Feldberg und zurück.

 

Länge  8 km

Dauer  2,5 Stunden

Kosten  2 Personen 10 €, ab 3 Personen 8 € p.P., Kinder die Hälfte

29.10.2020   11 Uhr

"Heilige Hallen"

Treffpunkt: Neuhof, Abzweig Carwitz

Nur mit Anmeldung

 

 Von Neuhof aus, auf dem alten Herrenweg, erreichen wir die "Heiligen Hallen", einen Buchenwald, der bei Waldfreunden Kultstatus besitzt. Schon seit 170 Jahren geschützt und seit 70 Jahren Totalreservat hat sich ein sehr ursprünglicher Wald mit 370 Jahre alten Baumriesen, viel Totholz und seltenen Baumpilzen entwickelt. Durch Wald und Felder geht es zurück nach Neuhof.

 

Länge  7,5 km

Dauer  2,5 Stunden

Kosten  2 Personen 10 €, ab 3 Personen 8 € p.P., Kinder die Hälfte